Traditionelle Rezepte

Lebkuchenriegel

Lebkuchenriegel


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Zutaten

  • 2 Teelöffel gemahlener Ingwer
  • 1 Teelöffel gemahlener Zimt
  • 1/4 Teelöffel gemahlene Muskatnuss
  • 1/4 Teelöffel gemahlene Nelken
  • 10 Esslöffel (1 1/4 Stäbchen) ungesalzene Butter, Raumtemperatur
  • 3/4 Tasse (verpackt) dunkelbrauner Zucker
  • 7 1/2 Esslöffel Zucker, geteilt
  • 1/4 Tasse helle (ungeschwefelte) Melasse

Rezeptvorbereitung

  • Backofen auf 350 ° F vorheizen. Butter und Mehl 15x10x1 Zoll Backblech. 2 Tassen Mehl in eine mittelgroße Schüssel geben; 2 Esslöffel Mehl in eine kleine Schüssel geben und aufbewahren. Fügen Sie Gewürze, Backpulver und Salz zum Mehl in einer mittelgroßen Schüssel hinzu; verquirlen, um zu mischen. Mit einem elektrischen Mixer Butter, braunen Zucker und 6 Esslöffel Zucker in einer großen Schüssel schaumig schlagen. Eier einzeln unterrühren, dann Melasse. Fügen Sie die trockenen Zutaten zur Buttermischung hinzu und schlagen Sie, um zu mischen. Teig gleichmäßig in der vorbereiteten Pfanne verteilen. Sieben Sie reservierte 2 Esslöffel Mehl gleichmäßig über den Teig, dann gleichmäßig mit den restlichen 1 1/2 Esslöffeln Zucker bestreuen.

  • Backen Sie Lebkuchen, bis er goldbraun ist und der in die Mitte eingeführte Tester sauber herauskommt, etwa 22 Minuten; vollständig in der Pfanne auf dem Rost abkühlen lassen. Lebkuchen quer in 4 Streifen schneiden, dann jeden Streifen in 6 Stücke schneiden, so dass 24 Riegel von je etwa 3 1/2x1 3/4 Zoll gebildet werden. DO AHEAD Kann 2 Tage im Voraus erfolgen. Luftdicht bei Raumtemperatur lagern.

Abschnitt mit Bewertungen

Rezeptzusammenfassung

  • 8 Tassen altmodische Haferflocken
  • 4 Tassen Allzweckmehl
  • 3 Tassen brauner Zucker
  • ½ Tasse weißer Zucker
  • 1 Esslöffel Salz
  • 1 Esslöffel gemahlener Zimt
  • 1 ½ Teelöffel gemahlene Nelken
  • 1 ½ Teelöffel gemahlener Ingwer
  • 2 Tassen Pflanzenöl
  • 1 Tasse Honig
  • ¾ Tasse Melasse
  • 4 Eier, geschlagen
  • 1 Esslöffel Vanilleextrakt

Backofen auf 350 Grad F (175 Grad C) vorheizen. Fetten Sie zwei 9x13-Zoll-Backbleche ein.

Haferflocken, Mehl, braunen Zucker, weißen Zucker, Salz, Zimt, Nelken und Ingwer in einer großen Schüssel mischen. Öl, Honig, Melasse und Eier einrühren. Mischen, bis alles gut vermischt ist. Masse mit den Händen auf Backbleche klopfen.

Im vorgeheizten Ofen backen, bis die Ränder braun werden und die Mitte nicht mehr glänzend aussieht, 15 bis 20 Minuten.


So machen Sie Lebkuchenriegel:

Sie machen einen traditionellen Lebkuchenteig, der viele Gewürze enthält, die eine perfekte Ergänzung zu Lebkuchen sind (Zimt, Muskatnuss, Ingwer und Nelken). Der Teig ist auch mit etwas Orangenschale aromatisiert. Schokoladenstückchen sind eine schöne Ergänzung zu Lebkuchen, aber sie sind für diese Lebkuchenriegel völlig optional. Sie können die Schokoladenstückchen weglassen, wenn Sie traditionelle Lebkuchenriegel ohne Schokolade backen möchten.

Der Teig wird in eine quadratische Form gestrichen und dann gebacken.

Hier können Sie entscheiden, wie viele Riegel Sie aus dieser Pfanne herausnehmen möchten. Für großzügige Portionen können Sie sie in 9 Riegel schneiden. Für kleinere Portionen nehmen Sie 12 oder 16 Riegel.

Ein wenig Puderzucker bestäubt diese schönen Riegel!

Genießen Sie diese Lebkuchenriegel für ein schönes kleines Dessert während der Weihnachtszeit!


Zutaten:

2 C + 2 EL Mehl
1 1/2 TL gemahlener Zimt
1/4 TL gemahlene Muskatnuss
1/4 TL gemahlene Nelken
1 TL Backpulver
1/2 TL koscheres Salz
3/4 C ungesalzene Butter, weich
1 C hellbrauner Zucker, verpackt
1/4 C Melasse
1 großes Ei
2 TL reiner Vanilleextrakt

Für das Frischkäse-Frosting:

1/2 C ungesalzene süße Sahnebutter, weich
1 8 Unzen Frischkäse, weich
2 C Puderzucker
1 TL Vanilleextrakt
1 TL Zimt
1 großer Spritzbeutel mit mittlerer Sterntülle
Goldstreusel
Schokoladenstreusel
Lebkuchenstreusel

Heizen Sie den Ofen auf 350 vor und reißen Sie ein großes Blatt Pergamentpapier ab, das lang genug ist, um die Seiten etwa 2-4 Zoll auf einer 9吉-Backform zu erreichen.

In einer großen Rührschüssel Mehl, Ingwer, Zimt, Muskatnuss, Nelken, Natron und Salz vermischen und verrühren, bis alles gut vermischt ist

In einem Standmixer den braunen Zucker, die Butter und die Melasse cremig schlagen und verrühren, bis sich alles verbunden hat

Ei und Vanille unterrühren

Nach und nach die trockenen Zutaten untermischen

Teig in die Pfanne geben und mit den Händen leicht andrücken

18 Minuten backen

Auflaufform auf ein Kuchengitter stellen und vollständig auskühlen lassen

Mit einem Standmixer alle Zutaten außer den Streuseln und dem Zuckerguss vermischen und glatt und fluffig mixen


Anweisungen

Backofen auf 350 ° F vorheizen. 13x9-Zoll-Backform mit Folie auslegen. Sprühfolie ohne Stick-Kochspray. Mehl, Ingwer, Zimt, Backpulver und Salz in einer mittelgroßen Schüssel mischen. Beiseite legen.

Butter und 3/4 Tasse Zucker in einer großen Schüssel mit dem elektrischen Mixer schaumig schlagen. Ei einrühren, bis alles gut vermischt ist. Mehlmischung nach und nach einrühren, bis alles gut vermischt ist. Melasse und Wasser einrühren, bis alles vermischt ist. Gleichmäßig in der vorbereiteten Pfanne verteilen.

Frischkäse in einer großen Schüssel mit dem elektrischen Mixer glatt rühren. Schlagen Sie in restliche 1/2 Tasse Zucker und Vanille, bis glatt. Reservieren Sie 1/2 Tasse des Zuckergusses und kühlen Sie den restlichen Zuckerguss. Löffeln Sie Kleckse (jeweils etwa 1 Teelöffel) der reservierten Glasur über den Teig in der Pfanne. Mit einem Messer oder Spatel die Glasur durch den Teig wirbeln, um ihn zu marmorieren.

30 Minuten backen oder bis ein Zahnstocher in der Mitte sauber herauskommt. 15 Minuten in der Pfanne abkühlen lassen. Mit Folie aus der Pfanne heben. Auf einem Kuchengitter vollständig auskühlen lassen. Umdrehen und Folie abziehen. Die gekühlte Glasur darüber verteilen. In Riegel schneiden. Im Kühlschrank aufbewahren.


Rezeptzusammenfassung

  • 2 ¼ Tassen Allzweckmehl
  • 2 Teelöffel gemahlener Ingwer
  • 1 ½ Teelöffel gemahlener Zimt
  • 1 Teelöffel Backpulver
  • ½ Teelöffel gemahlene Nelken
  • ¼ Teelöffel gemahlene Muskatnuss
  • ¼ Teelöffel gemahlener Piment
  • ¼ Teelöffel Salz
  • ¾ Tasse fest verpackter dunkelbrauner Zucker
  • ½ Tasse ungesalzene Butter, weich
  • 1 Ei
  • 1 Teelöffel Vanilleextrakt
  • ½ Tasse Melasse
  • 2 (8 Unzen) Packungen Frischkäse, weich
  • ½ Tasse weißer Zucker
  • 1 Prise Salz
  • 2 Eier
  • 1 ½ Teelöffel Vanilleextrakt
  • 1 Teelöffel geriebene Orangenschale

Den Ofen auf 350 Grad F (175 Grad C) vorheizen. Legen Sie eine 9x13-Zoll-Backform mit genügend Pergamentpapier aus, um einen Überstand an allen Seiten zu haben. Pergament leicht einfetten.

Mehl, Ingwer, Zimt, Backpulver, Nelken, Muskatnuss, Piment und Salz für den Lebkuchen in einer großen Schüssel verquirlen.

Braunen Zucker und Butter in einer separaten Schüssel mit einem elektrischen Mixer cremig schlagen, bis er hell und flaumig ist. Fügen Sie Ei und Vanilleextrakt hinzu und schlagen Sie, bis sich alles gut vermischt hat. Melasse untermischen.

Fügen Sie die Mehlmischung in 3 separaten Zugaben zur Buttermischung hinzu und mischen Sie nur, bis der gerade kombinierte Teig ziemlich dick ist. 2/3 des Teiges fest und gleichmäßig auf den Boden der vorbereiteten Backform drücken, dabei mit bemehlten Händen nicht ankleben.

Frischkäse, Zucker und Salz für die Füllung in einer großen Schüssel glatt und schaumig schlagen. Eier einzeln hinzufügen und nach jeder Zugabe gut mischen. Vanilleextrakt und Orangenschale untermischen. Die Füllung gleichmäßig über die Lebkuchenkruste gießen und mit einem Spatel glatt streichen. Restlichen Lebkuchenteig über die Füllung streuen und leicht andrücken.

Im vorgeheizten Ofen backen, bis die Ränder fest sind und die Mitte des Käsekuchens nur noch leicht wackelt, 35 bis 40 Minuten. In der Pfanne vollständig abkühlen lassen. Nach dem Abkühlen mit Pergamentgriffen aus der Pfanne nehmen und in Riegel schneiden.


Muss ich diesem Lebkuchen-Dessert das Frischkäse-Zuckerguss hinzufügen?

Es gibt eine kleine Debatte, wenn es um die Menge an Frischkäse-Zuckerguss geht, die auf Lebkuchenplätzchen benötigt wird. Manche Leute mögen es, ihre Balken von Kante zu Kante vollständig zu füllen. Ich bin in dieser Gruppe.

Allerdings mag mein Mann nicht viel Zuckerguss. Er mag nur einen Klecks. Manchmal entscheidet er sich stattdessen für ein bisschen hausgemachte Schlagsahne. Du könntest sogar etwas Puderzucker darüberstreuen. Bist du ein Lebkuchenpurist?! Wir werden sehen.


Lebkuchenriegel mit Frischkäse-Frosting

Dieser Beitrag kann Affiliate-Verkaufslinks enthalten. Bitte lesen Sie meine Offenlegungsrichtlinie.

Wenn Sie in dieser Weihnachtszeit Leckereien für Nachbarn oder Lieben zubereiten möchten, sind diese weichen und zähen Lebkuchenriegel perfekt.


Sind Ingwer- / Melassekekse wirklich nur Weihnachtskekse? Denn es ist nicht einmal Thanksgiving und ich sehne mich schon seit ….umm…Juni?!

Da ich und ein paar meiner Blogging-Freunde in Austin bei Sugar Mamas Bakeshop waren und wir ihre fantastischen Ingwerkekse probierten, begann meine Liebesaffäre.

An zähen Keksriegeln ist nichts auszusetzen. Oder Frischkäse-Frosting.

Und, interessante Tatsache: Keksriegel sind ungefähr 17,2 mal EINFACHER als die eigentlichen Kekse. Und die Wahrscheinlichkeit, dass Sie sie vermasseln, ist 24,9-mal geringer. Ich liebe es, keinen Keksteig zu schöpfen oder in 8-Minuten-Intervallen zu warten, um die Backbleche im Ofen zu wechseln.

Wenn Sie vorhaben, in dieser Weihnachtszeit irgendwelche Leckereien für Nachbarn oder Lieben zuzubereiten, empfehle ich Keksriegel. Diese Keksriegel. Spaß, festlich, einfach und mein neuer Lieblingsurlaubsgenuss. Und das sage ich nicht nur. Das sind bis jetzt meine Favoriten. Willst du ’em machen? GEDANKE SO.

Auf geht's:
Beginnen Sie mit dem Aufschäumen von Butter mit braunem Zucker und Zucker.Fügen Sie dazu etwas Melasse, ein Ei und etwas Vanille hinzu.Rühren Sie es glatt. Es sieht vielleicht ein wenig funky aus, aber es ist normal.Jetzt können Sie alle Ihre trockenen Zutaten abmessen. Aaaaand, lass uns so tun, als wäre der Ingwer tatsächlich auf diesem Foto und ich habe nicht vergessen, ihn bis zum GANZEN Ende hinzuzufügen. *total blonder Moment*Sobald diese Zutaten eingearbeitet sind, haben Sie einen mächtig leckeren Keksteig, wenn ich das selbst sage.Den Keksteig in eine kleine Jellyroll-Pfanne drücken, die gut mit Antihaft-Kochspray eingefettet ist UND mit Folie ausgekleidet ist. Backe und mach dich bereit zu leben!!Während die Keksriegel im Ofen ihr Ding machen, machen Sie das Zuckerguss. Etwas weiche Butter, weicher Frischkäse, Puderzucker und Vanille verrühren.Schlagen Sie es gut, bis es vollständig glatt ist, und legen Sie es beiseite.Sobald Ihre Keksriegel aus dem Ofen kommen, vollständig abkühlen und dann frosten. Sofort in Riegel schneiden. Und dann schiebe sie in dein Tortenloch und teile sie mit deinen Freunden.

Ja puh-lease. Komm zu Mama!

Dies sind meine neuen Lieblingsleckereien, weil sie wirklich super weich und zäh sind und der Frischkäse-Zuckerguss mit der Ingwerkeksbasis einfach *erstaunlich* ist. Drucken Sie dieses Rezept unbedingt aus, Sie werden es immer wieder machen wollen!


So lagern Sie Lebkuchen-Keksriegel:

Wegen des Frischkäse-Frostings lagert man diese Lebkuchenriegel am besten in einem luftdichter Behälter im Kühlschrank bis zu vier Tage. Vor dem Servieren 5-10 Minuten bei Raumtemperatur ruhen lassen, um etwas weicher zu werden.

Kann ich diese Riegel einfrieren?

Unbedingt! Sie möchten die Riegel jedoch einfrieren, bevor Sie sie einfrieren. Lassen Sie die Lebkuchenriegel einfach auf Raumtemperatur abkühlen und lagern Sie sie dann bis zu vier Monate in einem gefriersicheren Behälter oder Ziploc-Beutel.


Schau das Video: Seeberger Lebkuchenriegel (Juni 2022).


Bemerkungen:

  1. Gardakus

    Ich denke, er ist falsch. Ich kann es beweisen. Schreiben Sie mir in PM, sprechen Sie.

  2. Ragnar

    Ja, das ist sicher .....

  3. Quennel

    Meiner Meinung nach haben Sie nicht Recht. Ich kann die Position verteidigen. Schreiben Sie mir in PM.

  4. Jujar

    Es passiert.

  5. Keifer

    Meiner Meinung nach haben Sie nicht Recht. Schreiben Sie mir in PM.

  6. Aza

    Ihr Satz genial



Eine Nachricht schreiben