Traditionelle Rezepte

Das Fest der Fische: Mein italienisch-amerikanischer Heiligabend

Das Fest der Fische: Mein italienisch-amerikanischer Heiligabend


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Ich werde den Tag nach der Thanksgiving-Pause im Gesundheitsunterricht der High School nie vergessen, als wir durch den Raum gingen und uns teilten, was wir für das große Abendessen genossen hatten. Als es an der Zeit war, mein Essensfest zu enthüllen, sagte ich: „Nun, wir fangen mit Käse und Crackern an, gehen weiter zum Antipasti mit Oliven, Peperoni, Prosciutto, Mozzarella-Kugeln und Bruschetta, und dann bringt Oma die Manikotti raus…“

Nachdem ich eine Minute lang Essen heruntergerasselt hatte, starrten mich meine Klassenkameraden an und fragten sich wahrscheinlich, wo all das Essen in meinen relativ zierlichen Körper passte.

Sehen Sie, wir Italiener haben zumindest eines gemeinsam (neben Müttern mit einer Vorliebe dafür, uns mit dem Kochlöffel zu jagen): Wir lieben Essen, und zwar sehr viel davon. Obwohl Thanksgiving ein amerikanischer Feiertag ist, können wir nicht anders, als die Fleisch- und Käseplatten sowie die Manicotti (oder was auch immer Ihre mit Käse gefüllten Makkaroni Ihrer Wahl sind) anzuhäufen.

Mein wahrscheinlich liebster italienischer Brauch ist das Seven Fishes Dinner an Heiligabend, oder Festa dei sette pesci. Das Fest stammt aus der christlichen Tradition der Fleischverzicht am Freitag und in der Fastenzeit. Warum sieben? Die Zahl Sieben erscheint mehrmals in der Bibel, und für Italiener gelten ungerade Zahlen als Glücksfall!

Das Mahl gilt als Fest, das in der Mitternachtsgeburt Christi gipfelt. Als meine Mutter klein war, fingen sie tatsächlich mit den Fischgerichten an, gingen zur Mitternachtsmesse und kamen dann nach Hause, um das Ende des Fleischfastens mit einem Aufstrich von Wurstwaren zu feiern. Ich bin Italiener in der vierten Generation, also brechen wir um Mitternacht normalerweise einfach mehr Flaschen Prosecco aus.

Zu den traditionelleren Fischgerichten gehören Bakala (getrockneter, gesalzener Kabeljau), Stint (kleiner Fisch, oft gebraten und ganz gegessen) sowie Sardinen. Diese Fischgerichte waren bei den Kindern der Familie nicht gerade beliebt. Heute verwenden wir den Begriff „sieben Fische“ ziemlich locker, um Meeresfrüchte aller Art zu bezeichnen. Ich habe zum Glück noch nie in meinem Leben einen Geruch gehabt, obwohl mir ein paar Sardinen nichts ausmachen würden! Jedes Jahr ist die Speisekarte etwas anders, aber wir braten immer dicke Flunderscheiben, beträufelt mit frischer Zitrone. Es ist kein Heiligabend, ohne das Haus meiner Tante zu betreten und das Knistern und Knallen des bräunenden Fisches zu hören.

Ein weiterer großer Favorit ist aglio et olio, Garnelen mit Knoblauch und Olivenöl, serviert mit Linguine. Dies mag ein ziemlich einfaches Gericht sein, aber auch eines der Lieblingsgerichte meiner Oma. Früher war sie die Chefin am Heiligabend und leitete das Fischbraten und das Pastasieben. Nachdem sie 2009 gestorben war, ging diese Aufgabe an meine ältere Cousine.

Sie nennen es, wir haben es wahrscheinlich schon einmal gegessen: Calamari, Shrimp-Scampi (Garnelen mit Knoblauch, Olivenöl und Weißwein), Krabbenkuchen und ein Jahr lang hausgemachte New England Clam Chowder.

Nach mehreren Runden Meeresfrüchte brechen wir die Feigen und Nüsse aus: eine italienische Tradition vor dem Dessert (ja, wir lieben Essen so sehr, wir haben noch eine Runde Vorspeisen vor dem Dessert) und alle streiten im Allgemeinen darüber, was genau eine Paranuss ist , und wie man Tante Marys 50 Jahre alte, stumpfe Nussknacker benutzt, um die Walnüsse zu knacken. Als die italienischen dreifarbigen Kekse ausgebrochen sind, singen die Leute betrunken die "12 Days of Christmas" - und vergessen unweigerlich alle Worte außer "Fünf goldene Ringe!" – während meine männlichen Cousins ​​uralte Pelzmäntel modellieren, die wir im Keller gefunden haben.

Oder vielleicht sind das nur die Traditionen meiner verrückten Familie.

Hier klicken für meine Oma lecker aglio et olio Rezept und klicken Sie hier um zu erfahren, wie wir unsere Garnelen-Scampi schnell und einfach herstellen.

Buon Appetito und Buon Natale!


Fest der sieben Fische

Schon mal was vom Fest der sieben Fische gehört? Hank erklärt:

Als ich in New Jersey unter so vielen Italienern aufwuchs, dachte ich, jede italienische Familie feiert Heiligabend mit dem Fest der sieben Fische, einer Flutwelle von Meeresfrüchten, die jeweils einen anderen Fisch oder andere Schalentiere beinhalten.

Aber als ich aufwuchs und mehr Italiener aus anderen Teilen des Alten Landes traf, lernte ich, dass das Fest eine sehr süditalienische Tradition ist. Regional oder nicht, ich liebe die Idee, die Fülle des Ozeans zum Aufwärmen für die schweren Braten des Weihnachtstages zu genießen.

Jede Familie hat ihre eigene Speisekarte, aber es gibt ein paar Gerichte, die fast immer auftauchen: Geräucherter Aal war ein großes Thema, als ich auf Long Island lebte, ebenso wie geschmorter oder gebratener Baccala, Stockfisch.

Calamari oder Tintenfisch waren eine Konstante, und auch Krabben oder Hummer waren häufig. Einige Familien servierten riesige Haufen gebratenen Stints, andere Nudeln mit Sardellen. Die Italiener an der Westküste servierten Cioppino, einen Meeresfrüchteeintopf, der oft sieben Fische in einer Schüssel enthalten kann.

Warum sieben? Niemand weiß es wirklich. Einige sagen, es sei für die Sieben Sakramente der katholischen Kirche gedacht, andere sagen, es symbolisiere die Sieben Tugenden der Kirche: Glaube, Hoffnung, Liebe, Mäßigung, Besonnenheit, Stärke und Gerechtigkeit.


Die Geschichte des Festes der sieben Fische

Der Ursprung des Festes lässt sich bis in Süditalien zurückverfolgen, das Gebiet, das von einer so üppigen Küste umgeben ist, dass Meeresfrüchte seit Generationen einen großen Teil der Ernährung der Bevölkerung ausmachen. Inzwischen ist es in ganz Italien üblich, an Heiligabend eine große und fleischlose Mahlzeit zu sich zu nehmen. Die Zahl „Sieben“ wurde dem Fest erst lange nach der Ankunft italienischer Einwanderer mit ihrem Kulturfest im Schlepptau beigefügt.

Anstatt es das „Fest der sieben Fische“ zu nennen, wurde es wahrscheinlich von der ersten Welle italienischer Einwanderer genannt La Cena della Vigilia, Il Cenone, La Vigilia di Natale oder La Vigilia. Was die genaue Anzahl der Fischgerichte angeht, die streng sieben ist, weiß niemand genau, wie Italiener auf dieser numerischen Markierung gelandet sind. Es besteht eine gute Chance, dass die Bezeichnung „sieben Fische“ religiöse Bindungen hat, insbesondere in den sieben Sakramenten der römisch-katholischen Kirche, sieben Tugenden oder dem „siebten Ruhetag“ aus der Bibel. Egal woher diese Zahl stammt, es gibt traditionelle Gerichte, von denen die meisten italienisch-amerikanischen Familien darauf bestehen, dass sie zu den sieben gehören.


Anthony's italienisch-amerikanische Rezepte

Notiz: Manchmal waren es mehr als sieben… (Dies war jedes Jahr ein besonderes Ereignis an Heiligabend!)

Ich hielt es für notwendig, alle Details darüber aufzuschreiben, wie meine Familie das gemacht hat Fest der sieben Fische (La Viglia di Natale) als ich ein Kind war und als meine Mutter ein Kind war. Ich erinnere mich an sehr wenig, außer an den Geruch von Fischzeug und wie sehr ich mich nicht darum kümmerte. Die Zeiten haben sich jedoch geändert, jetzt, da ich älter bin, gibt es viele der Elemente auf dieser Speisekarte, die ich jetzt genieße! Ich habe meine Mutter gebeten, mir dabei zu helfen, und nachdem ich mit ihr am Telefon gesprochen und einige Verifizierungen mit meinem Onkel gemacht habe, habe ich das bisher. Ich werde diesem Menü weitere Details hinzufügen, wenn die Informationen von meiner Familie durchsickern. Die Geheimnisse müssen langsam gelüftet werden. Ich werde auch detaillierte Rezepte für diese hinzufügen, während ich lerne, wie man diese Rezepte wie meine italienische Großmutter zubereitet. Denken Sie daran, die folgenden Informationen sind das, was meine Mutter mir erzählt hat, also überall, wo Sie sehen, dass “sie dies oder das getan hat.. die “Sie” war meine Oma Salerno.

Gefüllte Calamari – Tintenfisch (Gefüllt mit einer Brotfüllung)
Gekocht in Tomatensauce mit. Die Füllung war Brot, Eier, Salz, Pfeffer, Petersilie. Köcheln lassen, bis sie weich sind. Schneiden Sie die Tentakel ab und werfen Sie sie für den Geschmack in die Sauce. Der Körper des Tintenfisches war ausgestopft. * Zuerst alle Tintenfische reinigen. Dies ist der schwierige Teil. Sie kochte die Calamari nur in Tomatenmark mit Wasser. Aus dem Tintenfisch tritt Feuchtigkeit aus. Das sind alle Details, die ich bisher habe. Diese Seite hier sieht ziemlich genau aus! Gefüllte Calamari in Tomatensauce

Bacalla (gesalzener Kabeljau) – steif und gefroren
Sie musste es einweichen. Mehrmals eingeweicht, das Wasser gewechselt. Alle Details habe ich bisher. Was zum Teufel ist Bacala, sagst du? Hier ist eine gute Seite, die es erklärt! Baccalà – Unerwarteter Genuss von Salt Code

Schnecken (Immergrün) – Winzige Schnecken
In Tomatensauce gekocht. Jeder hatte eine Stecknadel, um die Schnecken aus dem Gehäuse zu ziehen. Ein gut aussehendes Rezept dafür gibt es hier: Winkle oder Immergrün

Stint (ein kleiner magerer “smelly” Fisch)
In Zitrone und Olivenöl gekocht (wie eine Sardelle). Gebraten, bemehlt, Salzpfeffer, in Olivenöl gebraten. Was zum Teufel ist Smelt?… Hier ist ein guter Artikel: Smelt (Eulachon, Oolichan, Candlefish und Hooligan) – Smelt History – Smelt Recipe – Wie man Smelt kocht

Ansprüche (gebackene und gefüllte Muscheln) – Auch Linguini mit Muscheln.

Seezungenfilet (mit Olivenöl und Zitrone gebacken)

Nudelgericht mit einer Art Fisch, es könnten Garnelen gewesen sein. Linguine mit Garnelen.

Austern auf der Halbschale.

Einige Details zum Fest der Sieben Fische und wie der Tag im Haushalt von Salerno verlief.
Das Essen war immer frisch, weil sie keinen gefüllten Kühlschrank wie heute hätte. Sie ging in verschiedene Geschäfte, um das beste frische Essen zu finden. Mein Großvater war immer dafür verantwortlich, den frischen Parmesan einzukaufen und zu reiben. Meine Großmutter hat den Käse manchmal gerieben, aber ich erfahre jetzt von meiner Mutter, dass mein Großvater derjenige war, der den ganzen Parmes reiben würde.
Sie kauften reinen Alkohol von „jemandem“ in der Nachbarschaft. Dann kauften sie die Aromen wie Anisaroma, Creme DeMint. Kaffee Sport. (Likör mit Kaffeegeschmack. Sie machten ihn, lagerten ihn. Sie brachten ihn in den Urlaub.
Palmsonntag, nach der Kirche hast du deine Palmen und du hast Leute besucht, mit denen du vielleicht eine Meinungsverschiedenheit hattest, und du hast ihnen eine Palme gegeben und alles war vergeben. Es mussten keine Worte gesprochen werden, man gab ihnen nur eine Handfläche und alles war gut, dann saß man und aß etwas gutes Essen und brach die Liköre aus.

Es gab immer hausgemachte Crème de Mint, Anisette, Kaffeesport.

Weitere Informationen dazu folgen, wenn ich mehr von der Familie bekomme…

Schauen Sie sich dieses Buch an!
DAS FEAST of 7 THE FISH: Ein ITALIENISCH-AMERIKANISCHES WEIHNACHTSABENDFEST
von: Daniel Bellino-Zwicke

Ich habe unten einige schöne Artikel und Informationen über das Fest der sieben Fische am Heiligabend platziert

Mario Batali spricht in diesem Youtube-Video über das traditionelle italienische Weihnachtsessen, das Fest der sieben Fische, und erinnert sich daran, wie es mit seiner Familie gefeiert wird:
Über das Fest der sieben Fische.

Küchenchef Franco zeigt uns mit dem Fest der Sieben Fische die Alternative zum traditionellen Weihnachtsessen
Dies ist eine schöne 4-teilige Videoserie, die Ihren Appetit anregt!
Teil 1 | Teil 2 | Teil 3 | Teil 4

Schauen Sie sich diese DIY Feast of The Seven Fishes-Seite von Amy Riolo’s BLog an.

Dies ist ein schöner Artikel, der ziemlich gut erklärt, worum es beim Fest der sieben Fische geht, und als Bonus gibt es ein Rezept für Calamari und Nudelgericht!
Was ist mit all den Fischen? Italienischer Heiligabend erklärt

Fest der sieben Fische Video von Mary Ann Esposito.
Sehr gut gemacht! Danke für das Posten dieser Ann! Schauen Sie im Mary Ann Esposito-Blog nach. Da sind einige gute Sachen dabei!

Italienische Weihnachtszeit
Dies ist ein weiteres großartiges Video, nicht über die Sieben Fische, sondern über Weihnachten. Ich musste einfach hier platzieren!


Das Fest der sieben Fische ist eine klassische italienisch-amerikanische Heiligabendtradition

Für viele Italiener ist das Fest der Sieben Fische eine unverzichtbare Weihnachtstradition. Traditionell zum Heiligabendessen serviert, besteht diese Mahlzeit aus sieben verschiedenen Arten von Meeresfrüchten, von Vorspeisen bis hin zu Hauptgerichten und kann stundenlang dauern! Legen Sie also etwas Weihnachtsmusik auf und lesen Sie weiter, um mehr über die Ursprünge dieses besonderen Weihnachtsessens zu erfahren und wie Sie Ihr eigenes Meeresfrüchte-Festmahl zubereiten können.

Für viele Familien, die das Fest der Sieben Fische feiern, ist die Speisekarte jedes Jahr gleich, aber die Namen und Arten der Gerichte können von Familie zu Familie leicht variieren. Einige der traditionellsten Gerichte sind gefüllte Muscheln, kalte Meeresfrüchtesalate, Garnelen-Scampi, gefüllte Calamari, Fritto Misto (frittierte Meeresfrüchte und Gemüse), Muscheln Marinara, BaccalÀ (Kabeljau) und vieles mehr! Das Abendessen wurde in den Vereinigten Staaten populär, als viele Süditaliener im späten 19. und frühen 20. Jahrhundert in die USA einwanderten. Fisch wird in der römisch-katholischen Kirche traditionell am Vorabend von Festtagen gegessen, wenn viele Katholiken sich entscheiden, auf Fleisch zu verzichten, weshalb das Essen nur aus Fisch besteht.

Wenn Sie nicht bereit sind, sieben Fischgerichte auf einmal zuzubereiten, versuchen Sie es mit ein paar der besten Fischgerichte von Ree Drummond, wie Zitronen-Basilikum-Garnelen-Risotto, Foil-Packet Shrimp Pasta, Sheet Pan Salmon Puttanesca, Lobster and Spiced Tomato Risotto, Seafood Pasta , und Wolfsbarsch mit Zitronen-Knoblauch-Butter. Buon Natale, oder Frohe Weihnachten!


Das Fest der sieben Fische

Von: Tony Traficante, Mitwirkender Herausgeber der ISDA

Es ist fast da, Heiligabend, als italienische Mütter durch die Stadt huschen, auf dem Weg zum Markt, auf der Suche nach Fisch zum Feiern “La Festa dei Sette Pesci” oder das Fest der sieben Fische.

Kannst du glauben, wie verärgert ich war, als jemand (der mir die Koteletts zerstören wollte) sagte: „Was ist das Große? Es ist nicht etwas, das in ganz Italien gefeiert wird…”

"WAS? DU SAGST MIR, ES IST KEINE ITALIENISCHE SACHE?!“

“Calmati figlio che ti scoppi un intestino!” Aber, das ist wahr! Obwohl die Tradition ihren Ursprung in Italien hat, insbesondere in Sizilien und Neapel, wurde sie nicht im ganzen Land gefeiert, insbesondere nicht weit nördlich von Rom.

Niemand scheint wirklich genau zu wissen, wie es zum Fest der Fische kam oder wie viele Fische auf dem Tisch standen. Es waren nicht immer sieben Fische: Einige italienische Familien bereiteten zwischen drei und dreizehn Fischsorten zu, wobei die Zahlen eine besondere Bedeutung hatten.

Zum Beispiel stellten die sieben Fische mehrere Möglichkeiten dar: die Erschaffung der Welt in sieben Tagen, die sieben Hügel von Rom, die sieben Sakramente, sieben Sünden oder sogar die sieben Tugenden des Katholizismus. Neun Fische am Tisch repräsentierten vermutlich die Heilige Dreifaltigkeit mal drei. Elf Fische bedeuteten die Apostel ohne Judas, während dreizehn Fische die Zwölf Apostel plus Jesus andeuteten.

Das Fest der Fische wurde populär, als italienische Familien in andere Teile der Welt auswanderten. Es war ein großer Erfolg für die italienisch-amerikanischen Gemeinden, wo anscheinend das Servieren von sieben Fischen zur Norm wurde.

Es gibt eine Vielzahl von Fischkombinationen für das italienisch-amerikanische Weihnachtsessen. Eine Aufstellung könnte Aal, Baccalà, Calamari, Stint, Scungilli (ein Muschelsalat), ein weißer Fisch und Muscheln sein. Im Laufe der Jahre passten sich die Mütter jedoch dem Gaumen der “neuen Generation” an und zwangen so, dass die Speisekarten “pesci merican” auf den Tisch brachten. “Che vergogna!”

Als Kind dachte man nicht viel an einen besonderen Fischfesttag. Ja, Heiligabend war etwas ganz Besonderes, ein wunderbarer Familientag. Und ja, es gab Fisch zum Abendessen (und mehr als am normalen Freitag). Aber ich und die anderen Kinder hielten es für selbstverständlich, dass Heiligabend nur ein weiterer fleischloser Tag war (wir waren uns nicht einmal sicher, wie viele Fische auf unserem Tisch lagen – wer zählte?). Aber wer kann den herrlichen Duft von gebratenem, gebackenem und mariniertem Fisch vergessen? “Era un aroma Fantastico!”

Das Fest der Sieben Fische wurde von Generation zu Generation weitergegeben und wird fortgesetzt. Es ist eine großartige italienisch-amerikanische Familientradition. Wir, die es erlebt haben — siamo stati fortunati.“ Aber für diejenigen von euch, die es nicht getan haben, nun — “veramente mi dispiace!”


Giadas 7-Fische-Menü

Giada De Laurentiis, Küchenchefin, Bestseller-Kochbuchautorin und mit dem Emmy ausgezeichnete TV-Show-Moderatorin, wurde in Rom geboren und lernte die Geheimnisse der italienischen Küche von ihrem Großvater (oder, wie Giada sagt, „mein Nonno“). Es ist also keine Überraschung, dass Weihnachten kommt, sie bringt einige geschätzte italienische Urlaubstraditionen in die Staaten. Dieses Jahr serviert sie einen italienischen Weihnachtsabend in ihrem Restaurant Giada in Las Vegas ( Details hier ) aber wie immer behält sie ihre Kochgeheimnisse nicht für sich.

“Eine der altmodischsten italienischen Weihnachtstraditionen ist das Fest der Sieben Fische, eine Feier am Heiligabend, bei der sieben verschiedene Arten von Meeresfrüchten in einer großen Mahlzeit vereint werden,”, sagt Giada. “Wenn Sie noch nie einen gemacht haben, kann das einschüchternd wirken, aber ich habe eine einfache Faustregel, um den Kochvorgang zu vereinfachen. Eine gebacken (für mich ist das eine schöne Seite von Lachs zum Braten im Ofen), eine auf dem Herd (eine klassische Spaghetti alla vongole) und eine bereits gemacht (eine geräucherte Fischcrostini).”

Wenn Sie es nicht nach Vegas schaffen, gibt es hier 3 Möglichkeiten, die Tradition zu Hause zu integrieren, egal ob Sie sie alle zusammen oder alleine servieren:

Geräucherter Fisch Crostini

Anstatt jedes Fischgericht von Grund auf neu zuzubereiten, schlägt Giada vor, zubereiteten Räucherfisch zu verwenden, um Ihr Weihnachtsmenü elegant, aber einfach zu ergänzen. Hier werden geröstete Crostini mit Weißfischflocken, Dill und Crème Fraiche belegt.

Spaghetti mit Muscheln

Spaghetti alla vongole (d.h. Muscheln) sind so klassisch wie sie kommen, was sie zu einer großartigen Wahl für ein Feiertagsmenü macht. Es ist beruhigend und vertraut, aber nicht etwas, was die meisten Leute oft für sich selbst machen. Bonus: Es ist einfach zuzubereiten.

Langsam gebratener Lachs

Lachs ist immer ein Publikumsmagnet, aber wenn er falsch gemacht wird, kann er trocken enden. Giada löst dieses Problem, indem es ein großes Lachsfilet mit gleichmäßiger Dicke langsam röstet, damit es seine Feuchtigkeit behält und einen großartigen Geschmack entwickelt.


Was genau ist das Fest der 7 Fische?

“Das Fest der 7 Fische ist eine italienisch-amerikanische Tradition, die ihren Ursprung in den frühen 1900er Jahren hat,”, sagt McKee. “Das Essen hat seine Wurzeln in der römisch-katholischen Sitte, an Heiligabend auf Fleisch zu verzichten, und die Menge sieben hat in der Bibel eine große Bedeutung.”

Dies ist kein zuverlässiger italienischer Brauch. Vorheriges Jahr, Saveur interviewte Köche aus Neapel und Mailand, die keiner von ihnen jemals Erfahrung mit dem Fest der 7 Fische hatte. Die Geschichte, wie die Stromboli entstanden sind, ist ähnlich – während wir sie in den USA als italienisches Gericht empfinden, stammt sie im Wesentlichen aus dem Süden Philadelphias von Italienern.

Verwandt: Der schnelle Weg, um gesündere Komfortnahrungsmittel herzustellen.

Es stimmt jedoch, dass die Römer, genauso wie die meisten Italiener, direkt vor den Hauptferien Fisch essen, einfach weil sie nicht versuchen können, zu den Menschenzeiten Fleisch zu essen.

𔄟 Sorten von Fisch oder Meeresfrüchten sind normalerweise im Verlauf der 7 Gänge vertreten. Aal und gesalzener Kabeljau sind wirklich klassische Dinge, die Sie zusammen mit anderen Meeresfrüchten für diese Mahlzeit fertig sehen würden,&8221 sagt McKee.

Laut Eataly könnte das Fest der sieben Fische auch nur zwei Fischsorten integrieren, die in 7 einzigartigen Ansätzen gut zubereitet werden.

Lesen Sie weiter: 43 ausgewogene Meeresfrüchte-Rezepte, die erstaunlich einfach zuzubereiten sind


Rezepte > Meeresfrüchte

Am Heiligabend werden sich Italiener im ganzen Land zum La Vigilia setzen, auch bekannt als das Fest der sieben Fische. Es ist ein altehrwürdiges Ritual, das jedes Jahr zu Weihnachten stattfindet, mit Fisch und Meeresfrüchten als Star eines mehrgängigen Menüs anstelle von Fleisch. Gefüllt mit einer Auswahl der frischesten Meeresfrüchte des Tages, ist das Fest eine köstliche Art, den Urlaub einzuläuten, egal ob Sie Italiener sind oder nicht. Buon Natale!
Fest der sieben Fische Menü
Erster Gang: Meeresfrüchte Fritto Misto
Beginnen Sie die lange Mahlzeit mit etwas Snacks und Frittiertem, um den Appetit der Gäste anzuregen, wie diese Meeresfrüchte.
Weiterlesen .

Suche nach Tags

Ich habe alle Zutaten in meiner Küche „mind mapped“ und es hat sich so verändert wie ich.

Es hat mich auch zu einem schlaueren Käufer gemacht! Weiterlesen .

BBQ Chicken Nudelsalat

Dieser BBQ-Nudelsalat hat alle Zutaten für einen großartigen Sommergrill in einer Schüssel. Jeder Bissen gibt Ihnen den ganzen Geschmack eines Hinterhofgrills. Weiterlesen .

Diese mit Gemüse gefüllten Nudelschalen sind genau das, was ich gerade will

Proteinreich *und* vollgepackt mit Gemüse. Weiterlesen .

Rotbier aus dem Mittleren Westen ist eine regionale Spezialität für Bloody Mary-Liebhaber

Für die überwiegende Mehrheit der Biertrinker ruft das Ansehen von „Rotbier“ auf einer Speisekarte höchstwahrscheinlich Bilder eines bernsteinfarbenen generischen Bieres hervor. Aber im Mittleren Westen der USA, Red Beer. Weiterlesen .

Vorher & Nachher: ​​Eine „schmutzige Katastrophe“ einer Terrasse bekommt eine stilvolle Auffrischung.

Jetzt ist es der perfekte Ort für eine Happy Hour oder einen Morgenkaffee! Weiterlesen .

Dieses Frühstücks-BLT ruft deinen Namen

Sie fragen sich wahrscheinlich, warum Sie das noch nicht ausprobiert haben! Weiterlesen .

Leckerer veganer Lemon Curd

Dieser vegane Lemon Curd besteht aus nur 6 Zutaten. Er ist cremig, perfekt herb und natürlich gesüßt mit einem Hauch Ahornsirup. Weiterlesen .

Schokoladenglasur mit drei Zutaten

Mit nur drei Zutaten und drei Minuten kannst du den cremigsten, schokoladigsten Zuckerguss herstellen. Weiterlesen .

Vegane Pekannuss-Häppchen

Diese veganen Pekannuss-Häppchen sind mit nur 5 Zutaten so einfach zuzubereiten !! Weiterlesen .

Erdbeeroberteile Einfacher Sirup

Ein einfaches No-Waste-Rezept, das aus Resten von Erdbeerspitzen einen köstlichen einfachen Sirup herstellt. Großartig in so vielen Getränken und Desserts. Weiterlesen .


HAUPTGANG ZUM FEST DER SIEBEN FISCHE

LACHS MIT HUMMERCREMESAUCE

Verfeinern Sie Ihren Lachs mit dieser super eleganten Hummer-Sahnesauce. Das perfekte "Ich liebe dich"-Gericht für Ihre Familie und Freunde an Heiligabend!

CREMIGE KNOBLAUCH-KAMMSCHALTER

Servieren Sie als Teil Ihres Hauptgerichts oder als Vorspeise. Sie werden nichts falsch machen, wenn Sie dieses Rezept zu Ihrem Fest der sieben Fische-Menü hinzufügen! Fünf Sterne auf ganzer Linie!

Kabeljau MIT KIRSCHTOMATEN

Meine nicht-traditionelle Art, Kabeljau zu genießen. Perfekt, wenn Sie Baccala, einen italienischen Favoriten an Heiligabend, ersetzen möchten! Scrollen Sie weiter, denn ich habe das traditionelle Rezept unten!

GEBRATENER HEILBUT IN EINER WÜRZIGEN TOMATENBRÜHE

So eine schöne Vorbereitung. Der Geschmack und die Flockigkeit des Heilbutts werden alle Ihre Gäste so glücklich machen!

GEBRATENE HUMMERSCHWÄNZE

Lassen Sie gebratene Hummerschwänze nicht von Ihrem Festmahl der sieben Fische-Menüs. Servieren Sie sie wieder für Silvester. Mein einfaches Rezept macht Sie zum Meisterkoch!

GEBACKENE CORVINA MIT TOMATEN

Probieren Sie als Alternative zum Heilbutt dieses erstaunliche Rezept für Baked Corvina. Einer meiner neuen Favoriten!

KRABBENKUCHEN

Krabben, Krabben und noch mehr Krabben! Sie können diese als Hauptgericht servieren oder Mini-Versionen als Vorspeise zubereiten!

GEBACKENER FISCH IN PERGAMENT

Dies könnte jetzt nicht einfacher sein. Alles schön mit Pergamentpapier einwickeln. Im Ofen dämpfen und servieren! Verwenden Sie jeden Weißfisch oder sogar Lachs!

LACHSLAIBCHEN

Meine Mama macht diese seit ich denken kann. Sie können frischen Lachs oder Dosen verwenden! Servieren Sie als Teil des Hauptgerichts oder machen Sie Minis und servieren Sie sie als Vorspeise!

GERÖSTETER LACHS, ZEDERNPLANKE ODER OLIVENÖL-LACHS

Machen Sie weiter und schnappen Sie sich eine ganze Seite des Färöer-Lachs. Die Vorbereitung einer dieser drei Methoden wird ein definitiver Gewinner sein!

BACCLA

Sie können für Ihr Fest der sieben Fische nicht traditionell sein, ohne ein Rezept für Baccala. Hier ist es also. Die Soße ist OMG ERSTAUNLICH! Schauen Sie sich meine kleine Abkürzung zum Einweichen des Stockfischs an!

LASST UNS SOZIAL WERDEN!

Ich bin mehr als nur Rezepte. Ich liebe Mode und Stil auch! Am wichtigsten ist, ich liebe meine Familie (meinen Hubby und meine Pelzbabys). Mein Mann (auch bekannt als meine „Küchenschlampe“) bedeutet mir die Welt. Er ist auch verdammt cool. Er ist nicht nur einer der nettesten Typen, die Sie jemals treffen werden, er hat auch eine lange Karriere im professionellen Hockey hinter sich. Er gewann nicht nur Anfang der 90er Jahre zwei Stanley Cups mit den Pittsburgh Penguins, sondern zuletzt den Calder Cup mit den Charlotte Checkers, neben vielen anderen Auszeichnungen. Wenn Sie in Charlotte leben und Hockey spielen oder ein Familienmitglied haben, das spielt, wenden Sie sich unbedingt an ihn. Er gilt als einer der besten Schlittschuhschleifer der Welt!

Unser Leben hat sich in den letzten Jahren mit dem Tod unserer beiden Goldendoodles Vegas und Viva dramatisch verändert. Wir hatten das Glück, Vegas fünf Jahre lang zu haben (ich wünschte total, es wäre länger). Zuletzt verloren wir im Juli 2020 unsere Viva durch einen Hirntumor. Vor fast sieben Jahren haben wir unser Mini Goldendoodle 7 begrüßt. Wir haben gerade die erstaunliche Hazel hinzugefügt! Natürlich poste ich immer tonnenweise Fotos! Schauen Sie sich unbedingt mein Rezept für Pet Bone Broth an! Diese Brühe ist super nährstoffreich und bietet Ihrem Haustier eine Vielzahl von gesundheitlichen Vorteilen!

Folgt mir unbedingt in den sozialen Medien! Ich rede immer von Essen, Mode und Familie! Ich liebe es auch, einige meiner Lieblingsfunde von Amazon zu teilen. Klicken Sie hier, um meine Amazon-Seite zu besuchen! Facebook, Instagram, TikTok, Twitter und Pinterest!


Schau das Video: juleløses jul 2012 (Juni 2022).


Bemerkungen:

  1. Kajir

    Es tut mir leid, aber ich glaube, Sie machen einen Fehler. Ich kann es beweisen. Schicke mir eine PN per PN, wir reden.

  2. Heahweard

    Bemerkenswerte Idee und es ist ordnungsgemäß

  3. Mazular

    Ich glaube, ich mache Fehler. Ich kann es beweisen.Schreiben Sie mir in PM, besprechen Sie es.

  4. Quarrie

    Meiner Meinung nach liegt er falsch. Ich bin in der Lage, es zu beweisen. Schreib mir per PN, diskutiere es.

  5. Litton

    Ich glaube, dass du falsch liegst. Ich bin sicher. Ich schlage vor, darüber zu diskutieren.



Eine Nachricht schreiben